Obachgasse 10, A-1220 Wien        |  +43 (1) 3894444anrufen        |  dsgvo@erfolgundmehr.atE-Mail

Personalverrechnung

Die Personalverrechnung ist ein zentraler Teil der Betriebsf├╝hrung. Die Aufgaben f├╝r das Unternehmen sind vielf├Ąltig. Bereits bei der Einstellung neuer Mitarbeiter/innen kommt eine Reihe von Fragen auf. Die Auswahl des richtigen Kollektivvertrags, die richtige Einstufung der Mitarbeiter/innen, das Arbeitszeitmodell oder die richtige Entlohnung inkl. allf├Ąlliger Zuschl├Ąge und Zulagen.

Mit der richtigen Beratung und der auf das jeweilige Unternehmen abgestimmten Software k├Ânnen wir optimale Unterst├╝tzung f├╝r Ihr Unternehmen bieten. Der Einsatz digitaler Prozesse und Automatisierungen, wie der elektronischen Zeiterfassung oder dem elektronischen F├╝hren von Urlaubsworkflows und vielem mehr, f├╝hrt Sie zum Erfolg.

So einfach kann Personalverrechnung sein

Mit Erfolg & Mehr sparen Sie bei der Personalverrechnung, die nicht zuf├Ąllig als eine der schwierigsten Aufgaben innerhalb des Rechnungswesens gilt, Zeit und Nerven. Weil wir, wenn Sie das m├Âchten, einfach alles f├╝r Sie erledigen ÔÇô unter Ber├╝cksichtigung jeweils g├╝ltiger arbeits- und sozialversicherungsrechtlicher Aspekte, versteht sich. Kontaktieren Sie uns f├╝r Ihre Personalverrechnung in Wien. Unsere Leistungen umfassen:

  • An- und Abmeldungen
  • Laufende Lohn- und Gehaltsabrechnung und Berechnung laufender Lohnabgaben
  • Verrechnung von ├ťberstunden, Zulagen, Pr├Ąmien und Sonderzahlungen
  • Berechnung von Urlaubs-, Feiertags- und Krankenentgelt
  • Auswertung und Erfassung von Nichtleistungszeiten
  • ├ťberpr├╝fung von Reisekostenabrechnungen
  • Abrechnung von Pf├Ąndungen
  • Monatliche Lohnzettel ÔÇô auf Wunsch mit Direktzustellung an Ihre Dienstnehmer
  • ├ťbermittlung aller monatlichen Abrechnungen bei elektronischem Meldungsverkehr mit Krankenkassen, Finanzamt und Gemeinde
  • Erstellung von ├ťberweisungsdateien f├╝r Ihr Online-Banking-Programm
  • Jahresabschluss und Umstellung der Lohnverrechnung (KommSt, L16, DGA)
  • Detaillierte Kostenstellen- und Kostentr├Ąger-Auswertungen
  • Beratung zu geeigneten Gehaltsschemata
  • Hilfe bei der Auswahl des Dienstverh├Ąltnisses und Beratung zur steueroptimalen Gestaltung von Lohn- und Gehaltszahlungen
  • Mitarbeiterentsendungen

Lohnabrechnung

Bei der Lohnabrechnung (ÔÇ×LohnzettelÔÇť) handelt es sich um ein Dokument f├╝r den/die ArbeitnehmerIn in Papier oder in elektronischer Form mit Textausdruckm├Âglichkeit, das s├Ąmtliche Informationen ├╝ber Art und H├Âhe des Lohnes des Arbeitnehmers bzw. der Arbeitnehmerin enth├Ąlt. Es informiert also ├╝ber das Brutto- und Nettoentgelt, Zuschl├Ąge, Zulagen, Zusch├╝sse sowie Abschlagszahlungen und sonstige Bez├╝ge, Beitr├Ąge zur Sozialversicherung und Mitarbeitervorsorgekasse sowie Abgaben. Die Lohnabrechnung stellt also einen zentralen Teil der Personalverrechnung dar.

Ist die Lohnabrechnung in ├ľsterreich verpflichtend?

Ja! Die Lohnabrechnung ist als Teil der Personalverrechnung in ├ľsterreich verpflichtend.

Wann muss die Lohnabrechnung vorliegen?

Jede Arbeitnehmerin/jeder Arbeitnehmer muss zusammen mit seiner monatlichen Lohnzahlung eine Lohnabrechnung erhalten.
Bei Ende des Arbeitsverh├Ąltnisses ist ebenfalls eine Lohnabrechnung (= Endabrechnung) auszuh├Ąndigen. Die F├Ąlligkeit der Lohnabrechnung ist in den jeweiligen Kollektivvertr├Ągen geregelt, bei einem Austritt grunds├Ątzlich der Tag der Beendigung des Arbeitsverh├Ąltnisses.

Aufbau einer Lohnabrechnung

Die Lohnabrechnung muss folgende Angaben enthalten:

  • Bruttobez├╝ge
  • Beitragsgrundlage f├╝r die Sozialversicherungsbeitr├Ąge
  • Pflichtbeitr├Ąge f├╝r die Sozialversicherung
  • Bemessungsgrundlage f├╝r die Lohnsteuer
  • Lohnsteuer
  • Bei der ÔÇ×Abfertigung NeuÔÇť muss zus├Ątzlich die Bemessungsgrundlage sowie der geleistete Beitrag an die betriebliche Mitarbeiter- und Selbst├Ąndigenvorsorgekasse ausgewiesen sein
  • Die H├Âhe des ber├╝cksichtigten Familienbonus
  • Nettoauszahlungsbetrag

Beispiel f├╝r eine Lohnabrechnung

  Bruttolohn/Bruttogehalt 
+ Sachbez├╝ge/ggf. Darlehen, Vorsch├╝sse 
+ Zuschl├Ąge, Zulagen, ├ťberstundenpauschalen
= Gesamtbrutto
- SV-Beitrag Dienstnehmer
- Lohnsteuer
= Nettoarbeitsentgelt
- Sachbez├╝ge
- Darlehen/Vorsch├╝sse
+ Auslagen/Aufwandsentsch├Ądigungen
= Auszahlungsbetrag

Die wichtigsten Abk├╝rzungen auf der Lohnabrechnung

  • GB = Gesamt-Brutto
  • KI.FRBTR. = Kinderfreibetrag
  • KK/├ľGK = Krankenkasse/├ľsterreichische Gesundheitskasse
  • KV = Krankenversicherung
  • UV = Unfallversicherung
  • PV = Pensionsversicherung
  • RV = Rentenversicherung
  • LST = Lohnsteuer
  • GFB = Geringf├╝gige Besch├Ąftigung
  • BG = Besch├Ąftigtengruppe
  • STKL = Steuerklasse
  • SV = Sozialversicherung
  • BV = Betriebliche Vorsorge

Wer ist f├╝r die Personalverrechnung zust├Ąndig?

Sie als Unternehmer sind f├╝r die korrekte Personalverrechnung in Ihrem Unternehmen verantwortlich. Sie selbst m├╝ssen daf├╝r keine Ausbildung haben. Da das Thema Personalverrechnung viele Dienstgeber vor eine Herausforderung stellt, geben viele Unternehmen dieses Gebiet ausgebildeten Spezialisten wie jenen von Erfolg & Mehr in die Hand, um stets auf der sicheren Seite zu sein. Kontaktieren Sie uns noch heute f├╝r Ihre Personalverrechnung in Wien.